Datenschutz

Congress und Messe Innsbruck GmbH lebt sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund folgt die Datenschutzpolitik der Congress und Messe Innsbruck GmbH dem Grundsatz der Wahrung des Datengeheimnisses und betont den Schutz von personenbezogenen Daten.

Die Zufriedenheit der Kunden steht bei Congress und Messe Innsbruck GmbH an erster Stelle. Die gesammelten Informationen unserer Kunden werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Services verwendet und um unsere Kunden über Entwicklungen und Neuigkeiten zu unterrichten.

Mit Bekanntgabe der von Ihnen eingesetzten Daten stimmen Sie der Verwendung dieser Daten im Informationssystem der Congress und Messe Innsbruck GmbH (DVR-Nr.: 0092207), zu Zwecken des Marketings für Veranstaltungen dieses Unternehmens zu. Ein Widerruf ist jederzeit möglich und bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der Daten.


Beachten Sie, dass wir bekannt gegebene Daten und Adressen auch zu dem Zweck verwenden, Ihnen Zuschriften zu senden; dies erfolgt unter dem Vorbehalt eines jederzeitigen Widerrufs. Mit der Bekanntgabe Ihrer Daten erteilen Sie im Sinne der Bestimmungen des ECG auch die Zustimmung, von uns mit entsprechenden Mitteilungen und Nachrichten, Bekanntgaben und dergleichen im Wege des E-Mails Verkehrs oder anderer zulässiger Arten der digitalen und elektronischen Datenübermittlung und Datenübeetragung kontaktiert zu werden.

Die gesammelten Daten werden von der Congress und Messe Innsbruck GmbH (kurz CMI) zum Zweck der Presseakkreditierung verwendet. Mit Bekanntgabe der eingesetzten Daten wird der Verwendung dieser Daten im Informationssystem der CMI (DVR Nr. 0092207) zu Zwecken des Marketings für Veranstaltungen des Unternehmens zugestimmt. Das gilt auch als eine Zustimmungserklärung im Sinne der Bestimmungen des TKG. Ein Widerruf ist jederzeit möglich und bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der Daten (E-Mail Adresse Widerruf sales@cmi.at)

Userverhalten

Um Aussehen und Aufbau unseres Angebotes zu verbessern, wird das Verhalten unserer Kunden auf unserer Website analysiert. Die bei Congress und Messe Innsbruck GmbH gespeicherten Informationen werden ausschließlich zur Service- und Inhaltsverbesserung der Websites herangezogen.

Um auch in Zukunft bestmögliche Inhalte und sinnvolle Zusatzdienste anbieten zu können, erlaubt sich Congress und Messe Innsbruck GmbH, Statistiken über die Besucher bzw. über deren Verhalten und darauf bezogene Site-Informationen zu erheben. Diese werden jedoch so weit zusammengefasst sein, dass einzelne Personen nicht mehr identifizierbar sind.


Kontaktformulare

Wenn Sie eines der Formulare von Congress und Messe Innsbruck GmbH nutzen, kann es sein, dass gewisse Angaben zu Ihrer Person zwingend sind. Wir bemühen uns, auf Fachmessen der Congress und Messe Innsbruck GmbH ausschließlich Fachbesuchern den Zutritt zu gewähren. Daher sind in der Regel neben dem persönlichen Namen, der E-Mail Adresse und gegebenenfalls auch Firmenname, Anschrift und Telefonnummer, auch noch statistische Daten (Ihre Branche, Ihr Interesse, Firmengröße) notwendig. Diese Daten sind im Sinne einer effizienten Bearbeitung der Kundenanliegen für uns unbedingt bekanntzugeben. Privatpersonen ist der Zutritt zu Fachmessen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Messeveranstalters zu gewähren. Alle zusätzlichen Angaben helfen uns, unsere Kunden noch besser betreuen zu können.


Google Analytics

Congress und Messe Innsbruck GmbH nutzt zur Erfassung des Publikumsverkehrs auf seinen Websites das Google Analytics Tracking System (www.google.com/analytics).

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html