Tourismus

Wenn Tirol als Tourismus-Weltmeister bezeichnet wird, dann zu Recht. In keinem anderen Land der Erde fallen pro Einwohner mehr Nächtigungen an als im „Herz der Alpen“ – nämlich rund 61. Fast 25.000 Betriebe leben in Tirol direkt vom Tourismus und jede Nacht könnten sich 340.000 Gäste gleichzeitig zur Ruhe begeben, denn so viele Betten stehen zur Verfügung. Der Nutzen für die anderen Wirtschaftzweige liegt auf der Hand. Ebenso die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt: über 53.000 Menschen sind im Tiroler Tourismus beschäftigt.

Innsbruck ist...

  1. Zentral gelegen im Herzen Europas
  2. Alpin, urban und historisch
  3. Eine Kombination aus Tradition und Moderne
  4. Eine Stadt mit Persönlichkeit
  5. Leicht erreichbar mit Flugzeug, Bahn und Auto
  6. Kongressstadt mit einem preisgekrönten Kongresszentrum direkt im Stadtzentrum
  7. Mit Hotels aller Kategorien in unmittelbarer Nähe ausgestattet
  8. Zentrum für Wissenschaft und Forschung
  9. Eine einzigartige Naturkulisse – Stadt trifft Natur
  10. Ein historisch-gewachsener und kultureller Stadtkern
  11. Abwechslungsreich in Bezug auf Rahmenprogrammmöglichkeiten
  12. Lt. CNN eine der „European’s 10 hottest destinations 2013“

Touristische Infrastruktur