Praktikum

Die Congress Messe Innsbruck bietet begrenzte Praktikumsplätze für Studierende in ihren Abteilungen Veranstaltungsmanagement und Kongressmanagement-PCO Tyrol Congress sowie im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit an.

Mindestdauer Praktikum: 16 Wochen
Zeiträume: Jänner-Juli und August-Jänner

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um frühestmögliche Übermittlung der Bewerbungsunterlagen an jobs@cmi.at

Es werden keine Praktika an SchülerInnen vergeben.

Fallweise Beschäftigte

Für die Betreuung der Veranstaltungen an unseren Standorten suchen wir immer wieder fallweise Beschäftigte, die flexibel und nach Bedarf zur Übernahme diverser Dienste (u.a. Garderobe, Ordnerdienste o. Ä.) einsetzbar sind.

Grundvoraussetzungen:

- Mindestalter: 20 Jahre
- Zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten)
- Ausgezeichnete Umgangsformen und sicheres Auftreten
- Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit
- Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Italienisch- und Französischkenntnisse von Vorteil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Foto an jobs@cmi.at

Wir weisen darauf hin, dass sich die Aufnahme nach dem konkreten Bedarf unseres Mitarbeiterpools richtet und gehen davon aus, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Zeitpunkt einer etwaigen Beschäftigung in Evidenz halten dürfen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Laut DSGVO möchten wir Sie bezüglich Ihrer Rechte und Widerspruchsmöglichkeiten gerne auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen, die Sie auf unserer Webseite unter folgendem Link finden: http://www.cmi.at/de/datenschutz.html

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten im Zuge einer Bewerbung ist grundsätzlich freiwillig, allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen eines Bewerbungsprozesses notwendig ist. Mit Übermittlung Ihrer Bewerbung willigen Sie daher ein, dass Ihre Daten von der Congress und Messe Innsbruck GmbH verarbeitet werden und nehmen zur Kenntnis, dass Ihre Bewerbung ansonsten nicht berücksichtigt werden kann. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und übermittelten Unterlagen werden nicht an Dritte weitergeleitet. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlich vorgesehenen Fristen und unter Berücksichtigung allfälliger Einspruchsfristen.