Ihre Anreise zum Congresss Innsbruck

Der Congress Innsbruck liegt direkt im Zentrum der Stadt und ermöglicht dem Veranstaltungsbesucher einen autofreien Aufenthalt.

Congress Innsbruck
Rennweg 3
6020 Innsbruck

Anfahrtsplan

So gelangen Sie garantiert zum Congress Innsbruck

Mit dem Innsbrucker Nahverkehr (IVB)

Die Haltestelle „Congress / Hofburg“ der Buslinie B befindet sich direkt am Congress Innsbruck Haupteingang. Mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen unterschiedlicher Linien befinden sich in fußläufiger Umgebung. Die detaillierten Fahrpläne finden Sie hier: www.vvt.at

Mit der Bahn

Am Hauptbahnhof Innsbruck halten internationale Fernfahrzüge aus den Richtungen Wien – Zürich und München - Bozen, sowie Regionalbahnen. Der Bahnhof liegt rund 15 Gehminuten vom Congress entfernt. Der Innsbrucker Nahverkehr bedient vom Hauptbahnhof mit der Buslinie B die Haltestelle „Congress / Hofburg“. Alternativ fahren Straßenbahnen und andere Buslinien in Richtung Congress, die Haltestelle Museumsstraße ist nur drei Minuten vom Haupteingang entfernt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.oebb.at und www.ivb.at

Mit dem Zweirad

Das Kongresshaus ist mit dem Fahrrad, E-Bike und Motorrad leicht zu erreichen. Abstellmöglichkeiten gibt es am Haupteingang und am Eingang zur Hungerburgbahn.  

 

Mit dem Auto

Ein Leitsystem führt Sie einfach und direkt durch Innsbruck zum Kongresszentrum. Die Zufahrt der City Tiefgarage befindet sich am Haupteingang, es stehen über 700 Parkplätze gegen Gebühr zur Verfügung.

 

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Innsbruck liegt im Westen der Stadt, etwa 4 km von der Stadtmitte entfernt. Der internationale Flughafen bietet ganzjährig gute Verbindungen z. B. nach Amsterdam, Frankfurt, London oder Wien an und ist somit an das weilweite Flugnetz angebunden. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche saisonale Flüge. Den aktuellen Flugplan und weitere Informationen finden Sie unter www.innsbruck-airport.com.